Warum Nordschweden?

 

Nordlichter, Schnee, Berge, unangetastete Natur: Es gibt viele Gründe für eine Reise in den Norden Schwedens. Am Lagerfeuer sitzen, Geschichten erzählen, Nordlichter ansehen. Braucht es noch mehr Gründe?

Dem Polarkreis und der Natur ganz nah sein. Wo sonst, wenn nicht hier? Besuche den letzten Posten Zivilisation in der nördlichsten Stadt Schwedens- Kiruna.

Überblick

http://hallo-schweden.de/wp-content/themes/salient/css/fonts/svg/weather_sun.svg
http://hallo-schweden.de/wp-content/themes/salient/css/fonts/svg/basic_geolocalize-01.svg
http://hallo-schweden.de/wp-content/themes/salient/css/fonts/svg/basic_anchor.svg
Extrem kühles Klima (Teils -17°C und weniger) Luleå, Kiruna Naturnahe Aktivitäten (Campen, Wandern…)

Titelbild-Quelle: Lola Akinmade Åkerström/imagebank.sweden.se